Max-Zöllner-Stiftung vergibt Stiftungsmittel

Die Max-Zöllner-Stiftung reicht das zweite Mal in diesem Jahr finanzielle Unterstützungen für Menschen mit Seh- oder Hörbehinderungen aus.
Ziel des Engagements der Stiftung ist es, blinden, sehbehinderten, hörbehinderten und gehörlosen Menschen im Freistaat Thüringen finanzielle Hilfen zur Integration in Schule, Berufsausbildung sowie in das berufliche und gesellschaftliche Leben zu ermöglichen.

Anträge auf Stiftungsmittel können bei der Max-Zöllner-Stiftung
lt. Förderrichtlinie gestellt werden. Die Antragsformulare finden Sie unter
"FORMULARE". Förderbedingungen unter "FÖRDERRICHTLINIE"

Einsendeschluss für Anträge ist der 15.10.2021

_____